Das neue Google Pixel 3 mit randlosem Display?

Stellt das neue Google Pixel 3 – Apple und Samsung in den Schatten?

Kurz nach der Ankündigung des Pixel 2, schon brodelt die Gerüchteküche über das Google Pixel 3. Wie es wohl aussehen wird, und ob es vielleicht sogar besser als Apple und Samsung Smartphones aussieht? Viele erhoffen sich ein nahezu Randloses Design. Was jedoch bereits sehr stark Vermutet wird ist eine Rückkehr eines klassischen Kopfhöreranschlusses.

google pixel 3 release | randloser display

 

Je randloser umso besser – Google Pixel 3 feuert gegen den Wettbewerb

Smartphones mit randlosem Display werden immer beliebter und haben sich längst als Trend in diesem Jahr durchgesetzt. So wie es Apple, Samsung und Co bereits vorgemacht haben, so erhoffen sich Google Pixel Fans auch das neue Google Pixel 3. Daher ist Google nahezu gezwungen auf diesen Trend mit auszuspringen. Doch wird dies schon beim Google Pixel 3 soweit sein?

Das Google Pixel 2 weist noch deutliche Ränder, zumindest oben und unten vor. Jedoch ist mit dem Pixel 2 XL schon deutlich ein Zeichen für das randlose Design gesetzt. So soll es weitergehen, erhoffen sich zumindest viele Nutzer.

Hier ein kurzes Werbe-, Vorstellungsvideo des neuen Google Pixel 2 von Google.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Google entscheidet sich gegen ein randloses Design beim Pixel 2 XL

Google hat sich bewusst beim Pixel 2 XL gegen ein randloses Display entschieden, ganz einfach um zwei Lautsprecher in der Front des Smartphones zu integrieren. Das wäre bei einem anderen Design nicht mehr möglich gewesen.

Außerdem bringen randlose Displays an Smartphones nicht nur Vorteile und optische Highlights mit sich. Da wäre auf jeden Fall der Wegfall der klassischen Kopfhörerbuchse zu verzeichnen. Wird also beim Pixel 3 auch keinen Kopfhöreranschluss mehr geben? Eventuell informiert sich Google hierbei jedoch bei der Konkurrenz, sprich LG und Samsung, welche es trotz randlosen Display geschafft haben eine 3,5mm Klinken-Buchse zu verbauen. Wir können also gespannt in die Zukunft blicken.