Android 8.0 Oreo für Huawei Mate 10 / lite

Android 8 Oreo für Huawei Mate 10 lite

Huawei Mate 10 / lite – Android 8.0 Oreo Update ausgerollt

Besitzer eines Huawei Mate 10 / lite Smartphones können sich glücklich schätzen. Denn aktuell wird das Update auf Android 8.0 Oreo verteilt. Dieses Update bringt einige Neuerungen und Sicherheitspatches mit sich. In der Regel wird den Nutzern dieser Smartphone Reihe das Update automatisch angezeigt. Doch dies ist nicht bei allen Geräten gleichzeitig der Fall, da so eine Sever-Auslastung vermieten wird. Wollen Sie jedoch trotzdem das Update beschleunigen dann gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie die „Einstellungen“ Ihres Huawei Mate 10 Smartphones.
  • Navigieren Sie anschließend zu dem Punkt „Systemaktualisierung“ und klicken auf diesen Menüpunkt.
  • Das System beginnt automatisch nach neuen Updates zu suchen. Manchmal wird Ihnen hier schon das neue Android-Update angezeigt. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, dann klicken Sie auf die „drei Punkte“ im oben rechten Bildschirmbereich und wählen Sie den Punkt „Aktuelles vollständiges Paket herunterladen“ aus. Anschließend sollte das neue Android 8.0 Oreo Update und die neue EMUI Version 8.0.0 heruntergeladen werden.
  • Sobald das Update-Paket vollständig heruntergeladen wurde, haben Sie die Möglichkeit die Systemaktualisierung sofort oder später „über Nacht“ durchführen möchten. Je nachdem wie Sie sich entschieden haben, wird die Aktualisierung durchgeführt. Dabei wird Ihr Smartphone mehrmals neu gestartet und kann für ca. 10-20 Minuten nicht verwendet werden.

Hinweis: Achten Sie auch auf eine ausreichende Akkuladung, da mindestens 20% Akkuleistung für die Systemaktualisierung benötigt werden.

Nachdem die neue Android-Version auf Ihrem Gerät installiert wurde, müssen Sie Ihren SIM-Karten PIN eingeben. Ein paar Änderungen sind sofort gegenüber der alten Version von Android 7 Nougat ersichtlich. Zum einen werden viele Symbole rund dargestellt. Außerdem wurden während der Aktualisierung mehrere zusätzliche Apps, wie zum Beispiel Netflix, Spiele Apps, die Huawei AppGallery, und weitere Anwendungen installiert. Dies ist nicht wirklich schön, da man darauf keinen Einfluss hat. Hier bleibt einem nur das manuelle deinstallieren von Hand übrig. Halten Sie dazu eine App mit Ihrem Finger für mindestens 3 Sekunden lang gedrückt. Anschließend erscheint im oberen Displaybereich der Punkt „Deinstallieren“ verschieben Sie die Anwendung auf den Punkt. Anschließend wird die App deinstalliert.

Manche Anwendungen, wie zum Beispiel die AppGallery lassen sich nicht entfernen. Sie können jedoch die App deaktivieren und anschließend in einen Ordner verschieben, sodass Ihr App-Menü übersichtlich bleibt.